Diakonie

Als Gemeinde ist es uns ein wichtiges Anliegen hilfsbedürftigen Menschen zu helfen.

Daher haben wir einen Diakonieausschuss gebildet, der sich konkret um die Umsetzung dieses Anliegens kümmert. Um im Rahmen unserer Möglichkeiten effektiv helfen zu können hat er beschlossen, zusammen mit dem Kirchenvorstand, nicht mehr als drei Projekte zu unterstützen, die in unterschiedlichen sozialen Bereichen tätig sind und die unsere Spenden gut gebrauchen können.

Zurzeit unterstützen wir drei gut organisierte kleinere Hilfs-Organisationen.

Jeder von ihnen wird viermal im Jahr eine Kollekte zugewiesen, sowie die Hälfte der Kollekte eines unserer großen Gottesdienste.
Außerdem erhalten wir immer wieder Spenden, die konkret für unsere
diakonische Arbeit oder für eines unserer Projekte bestimmt sind. Wir haben sowohl für die Kollekten, wie auch für die Spenden, eigens einen Fonds für Diakonie eingerichtet, den wir behutsam verwalten.

In einigen Fällen übergeben wir Sachspenden und in anderen Geldspenden, die zweckgebunden sind.
Wir überprüfen auch, dass sie entsprechend eingesetzt werden und stehen stets in engem Kontakt zu den einzelnen Projekten.

Unsere derzeitigen Projekte stellen wir Ihnen gerne hier vor.