Mitglied der Gemeinde werden

Die Evangelisch-Lutherische Gemeinde Deutscher Sprache in Mexiko ist eine selbstständige Gemeinde, die für ihren Unterhalt selber aufkommen muss. Die laufenden Kosten für die Kirche, für die weiteren Gebäude und die Gehälter (einschließlich desjenigen des Pfarrers) müssen von den Gemeindemitgliedern aufgebracht werden. Von der Evangelischen Kirche in Deutschland gibt es nur einen minimalen Zuschuss.

Deshalb ist unsere Gemeinde auf diejenige angewiesen, die Mitglied werden und jährlich ihren Beitrag leisten. Die Höhe des Beitrages bestimmt das Mitglied selbst, je nach seinen Möglichkeiten. 

Auch Personen, die ihr Gehalt während der Auslandszeit weiterhin in Deutschland bekommen, können bei der zuständigen Landeskirche einen Antrag auf Befreiung von der Kirchensteuer stellen, um ihren Beitrag hier in unserer Gemeinde zu entrichten.

Antrag auf Mitgliedschaft